• LANCE
  • Posts
  • 🎧 Die Strategie des Deep Work Fokus

🎧 Die Strategie des Deep Work Fokus

Regeln fĂŒr eine Welt voller Ablenkungen

Lesedauer: 8 Minuten

Hallo aus dem sonnigen Italien!

Hier ist Stephan, zurĂŒck mit der neuen Ausgabe von LANCE.

Hast du deinen Schnorchel bereit? đŸ€ż

Denn wir tauchen tief ein in die Welt der ProduktivitÀtstricks.

Diesmal geht es darum, die Kunst des Deep Works zu meistern.

Du solltest vielleicht deine Benachrichtigungen fĂŒr die nĂ€chsten 8 Minuten ausschalten.

LetÂŽs go!

Die Ausgangslage

Hast du schon einmal versucht, in einem Raum zu lesen, in dem der Fernseher laut ist, dein Handy vibriert und jemand einen Smoothie mixt?

Schwierig, oder? Jetzt stell dir vor, so arbeiten zu mĂŒssen. Oh je. Unsere digitale Ära, so wunderbar sie auch sein mag, hat uns zu Meistern des Multitaskings gemacht – aber um welchen Preis?

Hier kommt Cal Newport und sein bahnbrechendes Buch Deep Work: Regeln fĂŒr eine Welt voller Ablenkungen ins Spiel.

Es ist wie eine Karte zu El Dorado, aber fĂŒr dein Gehirn.

Newports Philosophie des Deep Work geht darum, mehr zu erreichen, indem man weniger macht – weniger Multitasking, um genau zu sein.

Und fĂŒr uns Freiberufler?

Das ist ein goldenes Ticket zur ProduktivitÀts-Schokoladenfabrik.

Deep Dive

VerstÀndnis von Deep Work

Im Kern geht es beim Deep Work darum, einen Zustand hoher Konzentration zu erreichen, um Aufgaben anzugehen, die unsere kognitiven FĂ€higkeiten bis an ihre Grenzen treiben.

Es ist wie Gehirntraining mit Gewichten – hart, aber es lohnt sich. Newport stellt dies dem OberflĂ€chlichen Arbeiten gegenĂŒber, den leichten, leicht replizierbaren Aufgaben, in die wir oft hineingezogen werden. Denke an das Beantworten von E-Mails im Vergleich zum Schreiben eines Kundenangebots.

Die Passform fĂŒr Freiberufler

Warum ist Deep Work wie gemacht fĂŒr Freiberufler?

  • ProduktivitĂ€tsschub: Durchbrich Ablenkungen und erledige mehr in weniger Zeit.

  • FĂ€higkeitenverbesserung: Verbessere deine FĂ€higkeiten durch fokussierte Übung.

  • Wettbewerbsvorteil: Erstelle hochwertige Arbeit, die sich in einem ĂŒberfĂŒllten Markt abhebt.

In Aktion

Ein Projekttermin steht bevor, und die Uhr tickt. Anstatt zwischen Aufgaben hin und her zu wechseln, legst du einen 90-minĂŒtigen Block ununterbrochener Zeit fest. Du tauchst tief ein und am Ende hast du erhebliche Fortschritte gemacht.

Magie? đŸȘ„

Aufputschende Substanzen? ☃

Vielleicht, oder einfach nur Deep Work.

So funktioniertÂŽs

So kultivierst du deine Deep Work-Gewohnheiten, Schritt fĂŒr Schritt:

Schritt 1: “Deep Work”-blöcke planen. Finde Zeiten in deinem Tag, in denen du mindestens 90 Minuten ungestört arbeiten kannst. FrĂŒhaufsteher? NachtschwĂ€rmer? Finde deinen Rhythmus und nimm dir ununterbrochene 90-Minuten-Sitzungen vor. Behandle diese Zeitfenster wie Gold.

Schritt 2: Ablenkungen eliminieren. Schalte Benachrichtigungen aus, schließe die 20 Browser-Tabs und suche dir einen ruhigen Ort. Schaffe eine Flugverbotszone fĂŒr Ablenkungen. Lass es deine Lieben wissen, damit du dich zurĂŒckziehen kannst. Wenn das Internet deine Schwachstelle ist, solltest du Apps in Betracht ziehen, die ablenkende Websites blockieren.

Schritt 3: Klare Ziele setzen. Umreiße vor jeder Tiefenarbeitssitzung, was du erreichen möchtest. Ein spezifisches Ziel fokussiert deine BemĂŒhungen. Was ist der Auftrag fĂŒr jede tiefgehende Arbeitssitzung? Setze dir ein klares, erreichbares Ziel, um ein zielloses Herumirren im Gedankenwald zu vermeiden.

Schritt 4: Langeweile umarmen. Trainiere dein Gehirn, mit Ruhezeiten klarzukommen. Es verbessert deine KonzentrationsfĂ€higkeit wĂ€hrend der Deep Work-Phasen. Beginne deine Sitzung mit einer AufwĂ€rmroutine, um in die richtige Stimmung zu kommen - ein paar Minuten Meditation, eine kurze ÜberprĂŒfung der Notizen oder was auch immer dir hilft dich zu konzentrieren.

Schritt 5: Reflektieren und Verfeinern. Nimm dir nach jeder Sitzung ein paar Minuten Zeit, um zu bewerten, was gut lief und was besser sein könnte. Kontinuierliche Verbesserung ist der SchlĂŒssel.

Heute haben wir gelernt

  • QualitĂ€t vor QuantitĂ€t: In der Arbeitswelt gilt: TiefgrĂŒndig ist besser als oberflĂ€chlich. Konzentriere dich auf Aufgaben, die deine FĂ€higkeiten verbessern und einen echten Mehrwert bieten.

  • Ablenkung ist eine Bestie: Sie zu zĂ€hmen erfordert Übung und Geduld. Es ist hart, aber lohnend.

  • Routine ist dein Freund: Baue Deep Work in deine Tagesablauf ein, wie das ZĂ€hneputzen.

 

Was? Das Meme gibts doch gar nicht als Gif? – Zack, abgelenkt

Wer sich tiefer in das Thema einarbeiten möchte, findet hier das oben genannte Buch. (kein Affiliate)

PS:

unbezahlte Werbung

Freelance Unlocked - die erste Freelancerkonferenz in Deutschland

Gemeinsam mit CodeControl, Uplink und 9am.works blicken wir von 15. bis 16. Mai in der Alten MĂŒnze in Berlin in die Zukunft der Arbeit und geben Freelancern und Auftraggebern die Möglichkeit sich auszutauschen und zu vernetzen.

Im Fokus der Konferenz stehen:

▶ Selbstmarketing

Lernen Sie, wie Sie mit einem ĂŒberzeugenden Markenauftritt Ihr Business auf ein neues Level bringen.

▶ Mental Health

Erhalten Sie Einblicke in Strategien und Maßnahmen, die sie befĂ€higen, eine ausgewogene Work-Life-Balance zu schaffen.

▶ Finanzen & Versicherung

Erfahren Sie vom Experten, wie Sie sich finanziell absichern und Ihr Business fĂŒr die Zukunft wappnen.

Direkter Austausch mit ĂŒber 40 Speakern und 500 + Freelancern auf der ersten Leitmesse fĂŒr Freelancing in Deutschland

Ich verlose zwei Tickets fĂŒr Freelance Unlocked – Die 1. Freelancing-Konferenz Deutschlands.

Zur Teilnahme:

Antworte auf diesen Newsletter mit dem Stichwort: GEWINNER

Die Gewinner werden von mir per Mail kontaktiert.

Bleib ein fabelhafter Freelancer!

Stephan

Bewerte den heutigen Newsletter